Trainer/In für Achtsamkeit und Meditation

Achtsamkeit ist ein umfassendes Thema mit verschiedensten Interpretationen. Es ist bewusst, dass man sie nicht kognitiv erlernen kann - vielmehr ist es eine Art der Lebenshaltung gegenüber äußeren Einflüssen und inneren Konflikten. Achtsamkeit und Meditation werden daher zunehmed im Bereich der Therapie, der Pädagogik und der beratung eingesetzt, um dem Tempo und der Leistungsorientierung moderner Lebenswelten eine heilsame und sinnvolle Alltagspraxis entgegenzusetzen.

 Vermittelt werden Grundlagen der Achtsamkeitspraxis und deren westliche und buddhistische Traditionen:

  • Geschichte und Grundlagen von Achtsamkeit und Meditation
  • Was ist Stress?
  • Achtsamkeit praktizieren (nach Thich Nhat Hanh, Jon Kabat Zinn, Luise Reddemann)
  • Achtsamkeit und Körperwahrnehmung
  • Modelle der Integration von Achtsamkeit im klinischen Kontext
  • Achtsamkeitsübungen im Alltag

Mitzubringen

bequeme Kleidung, warme Socken

 

Technische Voraussetzungen für das Onlineformat:

Stabile Internetverbindung, PC/Laptop oder Tablet mit Lautsprechern und Mikrofon. Eine Webcam/Laptop-Kamera fördert den Austausch in der Gruppe, ist aber nicht zwingend erforderlich.

 

Termin

1. Termin Präsenz: Fr., 04.11.2022 - So., 06.11.2022

2. Termin Online: Mo., 19.12.2022 - Mi., 21.12.2022

Dauer: 2,5 Tage

(1. Tag. 16.00 - 20.00, 2./3. Tag. 09.00 - 18.00 Uhr)

Ort Termin 1: campus naturalis Leipzig

Ort Termin 2: Onlineplattform ZOOM

Gebühr: € 395,00

 

Anmeldung

Online: www.campusnaturalis.de

Mail: info@campusnaturalis.de

Telefon: 0800 3 22 44 99